SPRECHZEITEN
Mo – Fr: 8 – 12 und 14 – 18 Uhr
Mi Nachmittag  geschlossen

KONTAKT
Freckenhorst
02581 444 77
KFO Warendorf
02581 444 75

Zahnmedizin 2018-05-21T14:40:36+00:00
Finkener

Moderne und schonende Zahnmedizin …

… bei der gesunde Zähne im Fokus stehen.

Von der Prophylaxe über die Ästhetik bis hin zum Zahnersatz: Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der modernen Zahnmedizin – damit Ihre Zähne ein Leben lang gesund und schön bleiben. Im Bereich der Zahnmedizin gibt es stetig neue Entwicklungen. Wir legen höchsten Wert auf aktuelle Geräte und Behandlungsformen, um Ihnen eine schonende Behandlung zu ermöglichen. Dazu trägt ebenfalls unsere angenehme Atmosphäre und unser umfangreicher Service bei, den wir für selbstverständlich halten.

Das Scanverfahren mittels Cerec

Keramik-Krone wird mittels Cerec-Gerät in der Praxis gefertigt

Cerec-Kronen

Mögliche Behandlungsformen

Für den Erhalt Ihrer eigenen Zähne bis ins hohe Alter ist ein gesundes und entzündungsfreies Zahnfleisch äußerst wichtig. Entzündungen am Zahnfleisch oder am Zahnhalteapparat – die so genannte Parodontitis – schädigen Ihr Gebiss bis hin zum Zahnverlust. Damit Ihnen das nicht passiert, klären wir Sie frühzeitig auf und informieren, um den Prozess zu stoppen und Ihre Zahngesundheit so dauerhaft zu bewahren.
Mittels neuester Techniken helfen wir Ihnen und auch ihren Kindern, Karies in den Anfängen zu diagnostizieren und rechtzeitig zu behandeln, um die Zähne langfristig zu erhalten und sie so vor langfristigen Schäden und Zahnschmerzen zu schützen.
Eine mit dem Alter immer häüfiger auftretende Erkrankung ist die Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion (CMD) im Volksmund als Kiefergelenkschmerzen oder auch Myoarthropathie bezeichnet. Mit der Funktionsanalyse und der so bezeichneten Axiographie können Störungen des Kausystems diagnostiziert und mit der daraus abgeleiteten Therapie behandelt werden. Als Axiographie bezeichnet man die Vermessung von Kiefergelenksbewegungen. Hierbei verwendet man einen externen Bewegungssimulator (Gesichtsbogen), der die individuellen Mund- und Kieferbewegungen exakt misst und aufzeichnet.

Mit unseren Präventions- und Prophylaxe-Maßnahmen helfen wir Ihnen bei dem  langfristigen Erhalt von Zahnfleisch, Zähnen, Kronen, Brücken und Implantaten.
Dabei entwickeln wir sowohl für Kinder als auch für Erwachsene maßgeschneiderte Prophylaxe-Konzepte.

Nicht selten passiert es, dass Zähne verloren gehen. Die häufigsten Ursachen stellen die Karies und die Parodontitis dar. Bei kleineren, zahnbegrenzten Lücken kann eine Versorgung mittels zahnfarbenen, metallfreien Brücken aus Keramik oder Zirkonoxid durchgeführt werden. Bei großen Lücken oder zahnlosen Kiefern kann ein Ersatz zum Herausnehmen oder ein Ersatz mit Implantaten hergestellt werden. Hier stehen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung, die individuell mit dem Patienten besprochen werden.

Eine Wurzelbehandlung ist oft eine erfolgversprechende Möglichkeit, einen Zahn zu erhalten und somit vor einer Extraktion zu schützen.
Entzündet sich der Zahnnerv aufgrund einer großen Karies, können die Schmerzen durch eine Wurzelkanalbehandlung schnell gelindert werden. Im Rahmen dieser Behandlung wird der entzündete Nerv entfernt, die Kanäle mit neuester Technik gereinigt, erweitert und mit einem Medikament versorgt. Zu einem späteren Zeitpunkt wird der Zahn mit einer Wurzelfüllung und einer neuen Füllung bzw. Krone versorgt.

Unter Bleaching versteht man die Aufhellung dunkler oder verfärbter Zähne in einer Sitzung. Dabei werden Verfärbungen durch Tee, Kaffee, Rotwein und Rauchen aus der Zahnoberfläche herausgelöst, ohne den Zahn zu schädigen oder zu sensibilisieren.

Ihr Nutzen: Hellere und schönere Zähne, die Sie durch ihr strahlendes Lächeln selbstbewußt präsentieren.

Nächtliches Schnarchen oder eine Schlafapnoe können durch eine Zahnschiene behandelt werden. Durch die Schienen wird das Gaumensegel und die Zunge gestrafft. So ist eine bessere und freiere Atmung möglich.
Bei dem Cerec-Verfahren handelt es sich um eine zeitnahe Herstellung von Vollkeramik-Kronen/Inlays. Nach dem Beschleifen des Zahnes wird dieser mit einem Scanner abfotografiert (gescannt) und die Krone / das Inlay aus einem Keramikblock herausgefräst (Cerec-Verfahren).
Implantate sind Schrauben, die chirurgisch in den Knochen eingebracht werden. Nach einer Abheilzeit können an den Implantaten Krone, Brücken oder Prothesen befestigt werden.
Bei der PZR handelt es sich um ein schonendes Verfahren, bei dem die Zähne und Zahnfleischtaschen mit einem Airflow-Pulver gereinigt werden. In erster Linie geht es dabei darum, die eigene Mundhygiene zu optimieren und damit langfristig den natürlichen Rückgang des Zahnfleisches zu verlangsamen, um die eigenen Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten.

Mittels der ästhetischen Zahnmedizin besteht die Möglichkeit, allen Menschen schöne und helle Zähne zu machen. Bei starken Verfärbungen kann dies häufig schon mittels einer professionellen Zahnreinigung oder Bleaching erreicht werden. Bei stark gefüllten, kariösen oder verkürzten Zähnen kann man hier durch Keramikveneers (Verblendschalen) oder Vollkeramikkronen (Zirkonoxid) ein ästhetisch hochwertiges und zufriedenstellendes Ergebnis erzielen, was Ihnen ihr natürliches Aussehen und Ihr Lachen wieder gibt.

Durch eine Lachgassedierung ist eine für den Patienten stress- und angstfreie Behandlung möglich. Außerdem wird der Würgereflex reduziert. Die Behandlung kann bei Kindern und Erwachsenen durchgeführt werden. Der Patient bleibt voll ansprechbar und er kann die Praxis ohne Begleitperson wieder verlassen. Die Behandlung ist sehr risikoarm.

JETZT NEU

Profitieren Sie von verkürzten Zeiten bei der Anfertigung von Keramik-Kronen und -Inlays durch Cerec.

Sprechen Sie uns an.